Interkulturelle Kompetenz aufbauen

In der Gestaltung des internationalen Geschäfts ist die Fähigkeit erfolgskritisch, mit kulturbedingten Unterschieden konstruktiv umzugehen. Das erfordert von international agierenden Projektmitarbeitern und Managern eine besondere soziale Kompetenz, die als „Interkulturelle Kompetenz“ bezeichnet wird und die in ihren Dimensionen inzwischen gut und differenziert beschrieben ist.

 

Wir entwickeln zusammen mit Ihnen die interkulturelle Kompetenz Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter durch

  • Workshops zur Vorbereitung von Mitarbeitern auf die Arbeit in internationalen Teams
    Programmbeschreibung Werkstatt „Arbeiten im Interkulturellen Kontext”
  • Coaching zur Weiterentwicklung der interkulturellen Kompetenz basierend auf dem IRC (Intercultural Readiness Check)